CRM® | Certified Risk Manager

    CRM® | Certified Risk Manager

    ab Normaler Preis €0,00 €7.318,50     inkl. MwSt. Angebot

    Registrieren

    KURSBESCHREIBUNG

    CRM® - Kompetenz im Risikomanagement mit wählbarem Schwerpunkt:
    Banken oder Asset Management

    Kostenloses Webinar: Management und Controlling von ESG-Risiken in Banken - 27. Februar 2020 - Zur Aufzeichnung

    Kostenloses Webinar: Die Zukunft des Non-Financial Risk Managements - 11. Dezember 2019 - Zur Aufzeichnung

    Das Postgraduierten-Programm CRM® – Certified Risk Manager qualifiziert praxisorientiert für Aufgaben im Risikomanagement.

    Seit diesem Jahr haben wir es um weitere Module für Asset Manager erweitert. Nun können die Teilnehmer zwischen zwei Vertiefungsschwerpunkte wählen: für Asset Manager sind neue Module entwickelt worden im Bereich der Risikoeinschätzung, -entscheidung und -steuerung. Für Teilnehmer aus Banken werden weiterhin die Themen wie z.B. Gesamtbanksteuerung, Stresstest oder Regulatorische Kapitalanforderungen angeboten.
    Gemeinsame Unterrichtseinheiten in der Analyse und dem Management von Markt-, Kredit-, Zins- und Liquiditätsrisiken sowie Praktische Fallstudien, Workshops und eSeminare runden das Programm ab.

    Der kompakte Programmaufbau ist auf eine berufsbegleitende Teilnahme ausgerichtet und ermöglicht eine effiziente Qualifizierung in nur fünf Monaten. Bereits 300 Absolventen führen den Titel CRM® - Certified Risk Manager.*

    Die Teilnehmer können zwischen zwei Lernvarianten wählen und sich für die Variante entscheiden, die beruflich und privat am besten zu ihnen passt:

        • CRM® Classic: 17 Tage Präsenzunterricht im DVFA Center in Frankfurt am Main
        • CRM® Online: Online lernen mit Lernfilmen und Unterlagen - unabhängig von Zeit und Ort

     

    Zur Anmeldung für CRM-Banken
    Zur Anmeldung für CRM-Asset Management

    *Für alle DVFA Abschlüsse wird eine Mitgliedschaft im DVFA e.V. vorausgesetzt. 

    Programmstart CRM® 12. Jahrgang 2020 - digital

      eckert
      Interview mit Gerd Joachim Eckert, CRM-Teilnehmer der Online-Variante (Schwerpunkt Banken)
      janssen
      Interview mit Holger Janssen, CRM-Teilnehmer der Präsenz-Variante (Schwerpunkt Asset Management)

       

      Zielgruppe

      Die Absolventen kommen in der Regel aus den Fachbereichen:

      CRM - Banken CRM - Asset Management
      • Risikomanagement
      • Banksteuerung
      • Controlling & Revision
      • Risikoanalyse
      • Bank-Accounting
      • Meldewesen
      • Treasury
      • Risiko-Consulting
      • Wirtschaftsprüfung
             
      • Risikomanagement
      • Portfolio Management
      • Controlling & Revision
      • Risikoanalyse
      • Risiko-Consulting

      Voraussetzungen
      Die Qualifizierung zum CRM® richtet sich an Hochschulabsolventen mit erster Berufserfahrung und an erfahrene Praktiker mit oder ohne Hochschulabschluss.

        Programmablauf - zwei Programmvarianten

        Das Präsenzprogramm startet einmal jährlich im Frühjahr und schließt nach fünf Monaten mit dem Titel CRM® - Certified Risk Manager mit dem jeweiligen Schwerpunkt Banken oder Asset Management.

        CRM® Classic
        Das didaktische Konzept der DVFA basiert auf einem intensiven Präsenzunterricht mit Referenten aus Wissenschaft und Praxis, die die Teilnehmer durch die direkte Wissensvermittlung und durch die Möglichkeit zum Nachfragen optimal auf die eineinhalbtägige Abschlussprüfung vorbereiten. Im "Klassengefüge" kommen die Teilnehmer für den Präsenzunterricht regelmäßig zusammen, so dass Lerngruppen und Netzwerke untereinander gebildet werden können. Die hier geknüpften Kontakte haben das gesamte Berufsleben Bestand.

        Die 17 Tage Präsenzunterricht finden blockweise statt. Ergänzend zum Präsenzunterricht beinhaltet das Programm zwei eSeminare, deren Inhalte von den Teilnehmern im Selbststudium erarbeitet werden.

        CRM® Online
        Lernen zeitlich und räumlich selbst gestalten - der CRM® Online schont das Reisebudget und ordnet sich den Anforderungen des beruflichen Alltags unter, wenngleich er hohe Anforderungen an die Selbstdisziplin stellt. Mit Hilfe der Lernfilme (Video und Präsentation der Referenten) kann jede Unterrichtseinheit im Selbststudium erarbeitet werden. Mit der Online-Variante kann jederzeit begonnen werden. Zu beachten ist jedoch eine empfohlene Mindestlaufzeit des Programmes von fünf Monaten bis zur Abschlussprüfung.

        Für beide Varianten gilt:
        Über die DVFA Online Akademie haben alle Teilnehmer egal welche Programmvariante gewählt wurde exklusiven Zugang zu einem geschlossenen Bereich. Hier stehen aktuelle Informationen, Unterrichtsmaterialien, eSeminare und die Lernfilme der Unterrichtseinheiten bereit. Die Fragen von Teilnehmern, die im Zuge der Prüfungsvorbereitung entstehen, werden zusammen mit den Antworten der Referenten über die DVFA Online Akademie allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.
        Die Prüfung beider Lernvarianten finden gemeinsam in Frankfurt statt.

        Grafik CRM

        Anmeldung

        Für eine Anmeldung zum CRM® füllen Sie bitte das entsprechende Anmeldeformular für CRM-Banken oder CRM-Asset Management vollständig aus und senden dieses per Fax oder Post an die DVFA.

        Teilnahmegebühren

        CRM® Classic Regulärpreis

        € 8.690 zzgl. MwSt.

        CRM® Classic für Frühbucher

        € 8.190 zzgl. MwSt.

        CRM® Online

        € 6.150 zzgl. MwSt.

         

         

        Für Unternehmen bieten wir auf Anfrage Mehrbucherkonditionen.

        In der Teilnahmegebühr ist das Studienmaterial in Form von Literatur, Handouts und Lernfilmen sowie Prüfungsgebühren enthalten.

        Aufwendungen für die Fortbildung in dem bereits erlernten Beruf sind grundsätzlich als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben in voller Höhe abziehbar. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Seite der IHK Frankfurt.

        Credit Points für DVFA Mitglieder

        Nach erfolgreichem Abschluss des CRM-Programms erhalten DVFA Mitglieder 30 Credit Points im Rahmen ihrer Selbstauskunft. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

        Referenten des CRM und Fachbeirat

        • Wissenschaftlicher Leiter: Prof. Dr. Christian Koziol | Eberhard Karls Universität Tübingen

        • Dr. Silvio Andrae | DSGV - Abteilungsdirektor

        • Prof. Dr. David Florysiak | University of Southern Denmark

        • Henryk Ciesielski | Duff and Phelphs Germany GmbH - Managing Director

        • Dr. Christian Funke | Source For Aopha AG - Managing Director

        • Dr. Bernd Hannaske, FRM | KfW Bankengruppe - Risikocontrolling

        • Dr. Joachim Hein | Union Investment - Managing Director

        • Dr. Michael Holstein | DZ Bank AG - Leiter Abteilung Volkswirtschaft

        • Dr. Andreas Huber | Sopra Steria Consulting Sopra Steria SE - Senior Manager

        • Prof. Dr. Lutz Johanning | WHU – Otto Beisheim School of Management

        • Prof. Dr. Thomas Kaiser | KPMG AG - Director Financial Risk Management

        • Ralf Krause, CEFA | Union-Investment-Gesellschaft mbH - Analyst Quantitative Research 

        • Monika Mars | MM Risk Advisory Services GmbH - Managing Director

        • Dr. Henrik Pontzen | Mitglied des DVFA Vorstandes

        • Markus Quick | KPMG AG - Partner

        • Dr. Thomas Ridder | DZ Bank - Leiter Verbriefungen

        • Prof. Dr. Christian Schmitt | Hochschule der Bayerischen Wirtschaft GmbH 

        • Dr. Gerhard Schröck | Deloitte GmbH - Partner

        • Prof. Dr. Oliver Steinkamp | Technische Hochschule Mittelhessen

        • Peter Stübner | Fintegral Deutschland AG - Vorstand

        • Bastian Walkhoff | zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh - Senior Manager

        • Dr. Ulrich von Zanthier | KPMG AG - Director Geschäftsbereich Consulting

        • Prof. Dr. Stefan Zeranski | Brunswick European Law School, Ostfalia Hochschule

          Fachbeirat
          Dr. Anja Guthoff, CFA, FRM
          DZ Bank AG | Risikomanagement

          Prof. Dr. Lutz Johanning
          WHU – Otto Beisheim School of Management

          Dr. Gerhard Schröck
          Deloitte GmbH | Partner

        eSeminare - Grundlagenwissen

        Die eSeminare sind dem CRM-Programm vorgeschaltet. Die Teilnehmer haben in der Regel unterschiedliche Schwerpunkte in ihren Vorkenntnissen und können sich so gezielt vorbereiten.
        Die eSeminare können individuell zusammengestellt werden. So soll ermöglicht werden, dass alle Teilnehmer ihre CRM-Qualifizierung mit dem selben Kenntnisstand beginnen.

        Veranstaltungsort

        Der Unterricht findet im DVFA Center statt. Die mit moderner Veranstaltungstechnik ausgestatteten Konferenzräume liegen zentral im Frankfurter Bankenviertel – nur fünf Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof.

        DVFA Center
        Mainzer Landstraße 35-39 (François-Mitterrand-Platz)
        60329 Frankfurt am Main

        Download:
        Anfahrt DVFA Center

        Medienpartner


        YOUR CONTACT

        Ilka Rinke-Rohmann

        Ilka Rinke-Rohmann, Programm Managerin

        Tel.: +49 69 26 48 48 - 127

        Send email

          Weitere Kurse von diesem Dozenten