• Lernen Sie von überall
  • Kurse sofort abrufbar
  • Finanzexpertise – seit über 30 Jahren

Derivate im Portfoliomanagement

Normaler Preis €0,00 €196,35     inkl. MwSt. Angebot

  • Kurs sofort abrufbar
  • Flexibel von Smartphone, Tablet oder PC erreichbar
  • 60 Tage Laufzeit

Was werden Sie Lernen?

  • Sie lernen, welche wichtigen Einsatzmöglichkeiten von Optionen und Futures es im Portfoliomanagement von Aktien und Renten gibt.
  • Sie erfahren im E-Kurs, wie die Analyse von Portfoliomanagementfragestellungen funktioniert.
  • Sie können nach Abschluss des E-Kurses beurteilen, welche derivatebasierten Strategien zur bestmöglichen Lösung von Anlageproblemen geeignet sind.

Kursinformationen

  • Deutsch
  • 476 Minuten Kursdauer
  • 4 Videos
  • 2 Lernmaterialien
  • Referent/in: Thomas Bossert
  • Neben den Lernfilmen erhalten Sie das jeweilige Handout und wenn vorhanden die zugehörige Musterklausur inkl. Lösungen.

KURSBESCHREIBUNG

Im E-Kurs zum Thema „Derivate im Portfoliomanagement“ lernen Sie wichtige Einsatzmöglichkeiten von Optionen und Futures im Portfoliomanagement von Aktien und Renten kennen. Sie erfahren ferner, wie die Analyse von Portfoliomanagementfragestellungen funktioniert. Innerhalb des E-Kurses vertiefen Sie Ihr Wissen zum Erstellen und Pflegen derivater Portfoliostrukturen und Absicherungskonstruktionen. Darüber hinaus erlernen Sie die Beurteilung derivatebasierter Strategien zur bestmöglichen Lösung von Anlageproblemen und sind somit nach Abschluss des E-Kurses bestens zum Thema „Derivate im Portfoliomanagement“ informiert.

LERNINHALTE

■ Wichtige Einsatzmöglichkeiten von Optionen und Futures im Portfoliomanagement von Aktien und Renten

■ Analyse von Portfoliomanagementfragestellungen

■ Beurteilung derivatebasierter Strategien zur bestmöglich Lösung von Anlageprobleme

■ Erstellen und Pflegen derivativer Portfoliostrukturen und Absicherungskonstruktionen

Über den Referenten

Thomas Bossert

Thomas Bossert

Vita:

2007 „Derivate im Portfoliomanagement“, Springer-Gabler

1997 – heute Union Investment Institutional; seit 2001: Geschäftsführer Portfoliomanagement

1991 – 1997 Institutionelles Asset Management bei dbi, ABD Securities (New York), BARRA International (London), Commerzbank

1990 – 1994 Studium der Betriebswirtschaft in Reutlingen und London

1987 – 1990 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank

 

Statement

Wer im Asset Management Verantwortung trägt und nicht permanent den Einsatz von Derivaten prüft, handelt wie ein Familienvater, der sich keine Gedanken über elementare Versicherungen macht. Wer aber Derivate einsetzt, ohne sie zu verstehen, ist ein Hasardeur.

 

WAS REFERENTEN ÜBER UNSERE KURSE SAGEN

Es gibt viele Wege, sich ein Urteil über ein Unternehmen zu bilden. Keiner führt an der Rechnungslegung vorbei.


Prof. Dr. Harald Kessler, CVA

Faktormodelle für Wertpapier-Returns und Bewertungsmodelle sind eminent wichtige Basisbausteine für das Verständnis der Modernen Finanzierungstheorie und ihre Anwendungen in der Kapitalanlagepraxis.


Dr. Hans-Jörg Frantzmann

Die im Rahmen meines Unterrichts vermittelten Konzepte und Methoden gehören zum berufspraktischen Standard der Branche und ermöglichen es den Teilnehmern, Probleme der beruflichen Praxis theoriegeleitet zu strukturieren, einer Analyse zu unterziehen sowie im Idealfall zu lösen, zumindest jedoch methodisch fundiert einer Lösung näher zu bringen.


Prof. Dr. Karl Ludwig Keiber

Weitere Kurse von diesem Dozenten

Derivate im Portfoliomanagement *** Derivate im Portfoliomanagement ***
Derivate im Portfoliomanagement
€196,35 Normaler Preis inkl. MwSt.
thomas bossert