AIM - Applied Investment Management | Zertifizierte/r Portfolioberater/in (DVFA)

Normaler Preis €0,00 €7.913,50     inkl. MwSt. Angebot

KURSBESCHREIBUNG

AIM – Applied Investment Management | Zertifizierte/r Portfolioberater/in (DVFA) 

MiFID II und WpHGMaAnzV Anforderungen mit dem AIM erfüllen

Mit der Einführung der MiFID II verschärfen sich die Anforderungen an Vermögensverwalter/innen, Portfolio- und Anlageberater/innen, Wealth Manager/innen und Private Banker/innen drastisch.

Seit dem 03. Januar 2018 stehen Banken, Vermögensverwalter/innen und Wertpapierfirmen und deren Mitarbeiter/innen in der Pflicht nachzuweisen, dass sie geeignete Kenntnisse und Kompetenzen (Sachkunde) besitzen, um ihre Tätigkeit gemäß den MiFID II Vorgaben zu erfüllen und auszuüben.

Die BaFin hat im Rahmen der MiFID II in ihrem letzten Entwurf der WpHGMaAnzV (neu: „Verordnung über den Einsatz von Mitarbeitern in der Anlageberatung, als Vertriebsmitarbeiter, in der Finanzportfolioverwaltung, als Vertriebsbeauftragte oder als Compliance-Beauftragte und über die Anzeigepflichten nach § 87 des Wertpapierhandelsgesetzes“) die geforderte Sachkunde von o.g. Mitarbeitern/innen konkret beschrieben. (s.u.)  AIM Absolventen/innen und damit auch ihre Arbeitgeber sind für die Anforderungen der BaFin in Bezug auf den Sachkundestand aussagefähig und bestens gerüstet. 

Der AIM qualifiziert die Teilnehmer/innen im Präsenzunterricht oder via online Studium in nur 5 Monaten, Anlageentscheidungen zu unterstützen und Anlageempfehlungen abzugeben. Die Weiterbildung richtet sich insbesondere an Mitarbeiter/innen aus der Praxis und mit Kundenkontakt bzw. in Schnittstellenfunktionen zwischen Produktanbietern und Kundenbetreuern und an Relationship Manager/innen selbst. In der Regel werden zwei Jahre Berufserfahrung vorausgesetzt.  

> Testen Sie Ihr Know-how in nur 10 Fragen in unserem AIM-Wissenstest (kostenfrei)

Weitere Informationen zu den Neuerungen im Wertpapierhandelsgesetz insb. der Mitarbeiteranzeige Verordnung finden Sie hier in unserem Factsheet: > Factsheet jetzt herunterladen (PDF)

ZFU Siegel

    Programminhalte

    Aktien    

    • Kennzahlen der Aktienanalyse    
    • Bewertungsmodelle    
    • Bestimmung der Inputfaktoren von DCF-Modellen

    Anleihen    

    • Bewertung von Unternehmens- und Staatsanleihen    
    • Adressrisiken    
    • Zinsrisiken    
    • Spezielle Anleihen 

    Derivate    

    • Einsatz von Derivaten    
    • Futures    
    • Optionen    
    • Zertifikate 

    Portfoliomanagement

    • Portfoliotheorie und Kapitalmarktmodelle
    • Aktienportfoliomanagement
    • Rentenportfoliomanagement
    • Asset Allocation
    • Investmentfonds
    • Alternative Assets

    Recht & Regulierung

    • Aufsicht und Verhaltenspflichten im Wertpapiergeschäft
    • Ethik im Finanzmarkt
    • Besteuerung von Kapitalanlagen

    Volkswirtschaftliche Analyse

    • Nationale und internationale  
    • Konjunkturindikatoren     
    • Inflation und Zinsen     
    • Wechselkurse     
    • Länderrisiken 

    Programmstruktur

    Grundlagen im eSeminar

    Thema

    Videozeit in h

    Volkswirtschaftliche Analyse

    4:30

    Aktien

    4:30

    Anleihen

    3:30

    Derivate

    3:45

    Portfoliotheorie

    2:00

    Investmentfonds

    1:30

    Summe

    19:45


    Vertiefung im Präsenzunterricht

    Thema

    Präsenzzeit/ Videozeit in h

    Volkswirtschaftliche Analyse

    8:00

    Aktien

    8:00

    Anleihen

    8:00

    Derivate

    8:00

    Portfoliotheorie

    • Rentenportfoliomanagement
    • Aktienportfoliomanagement
    • Alternative Anlageklassen
    • Asset Allocation


    4:00
    4:00
    4:00
    4:00

    Investmentfonds

    4:00

    Recht & Regulierung

    • Aufsicht und Verhaltenspflichten im Wertpapiergeschäft
    • Besteuerung von Kapitalanlagen
    • Ethik



    8:00
    4:00
    4:00

    Summe

    68:00

     

        Zielgruppe

        Das Programm richtet sich an folgende Teilnehmer/innen:  

        • Portfolioberater im Bankenumfeld
        • Vermögensberater
        • Anlageberater
        • Vertriebsbeauftragte
        • Investment Professionals
        • Investment Manager
        • Vermögensverwalter
        • Wealth Manager
        • Private Banker
        • Relationship Manager
        • Portfoliomanager
        • Portfolioverwalter
        • Produktspezialisten
        • Produktmanager
        • Mitarbeiter im Back Office 

         

        „Präsenz” oder „Online”

        Die Präsenz-Variante kombiniert intelligent online-Lerninhalte mit der Interaktivität und Nachhaltigkeit eines Präsenzunterrichtes. Die Online-Variante schont im besonderen Maße das Reise- und Zeitbudget und ermöglicht dennoch eine effiziente, schnelle und flexible Vorbereitung auf die Prüfung - wann und von wo auch immer:      

        • AIM Präsenz: 9 Tage Präsenzunterricht mit Lernfilmen und Unterlagen    
        • AIM Online: Flexibles Lernen mit Lernfilmen und -unterlagen – unabhängig von Zeit und Ort  

        Der AIM bietet damit umfassendes Rüstzeug, um sich den neuen Herausforderungen im Job zu stellen und passt sich der privaten und beruflichen Situation an. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer beider Varianten das "Certificate in Applied Investment Management" beziehungsweise "Zertifizierter Portfolioberater (DVFA)".  

        AIM Präsenz

        Das Präsenzprogramm startet einmal jährlich im Frühjahr und schließt nach fünf Monaten mit dem Titel  "Applied Investment Management | Zertifizierter Portfolioberater (DVFA)“. Der AIM findet an insgesamt 9 Tagen Präsenz-Unterricht in drei Blöcken – jeweils Donnerstag bis Samstag im DVFA Center in Frankfurt am Main statt. Zusammen mit den online verfügbaren Inhalten, sowie der begleitenden Literatur erarbeiten sich die Teilnehmer die wesentlichen Grundlagen des Investment Managements.  Die Vorbereitung mit den online-Inhalten ist Pflicht für die Teilnahme an den Blöcken. Hierfür empfehlen wir bei der Präsenz-Variante eine Vorbereitungszeit von 20 Stunden vor jedem der drei Blöcke über jeweils 4 Wochen hinweg (insgesamt 60 Stunden). Die Teilnehmer können somit selbst entscheiden, wann und wo sie sich vorbereiten. Darauf aufbauend vertiefen die Präsenzphasen das erworbene Wissen an Hand von Fallbeispielen und Übungen. Mit diesem Lehrkonzept bietet die DVFA eine umfassende Qualifizierung mit Berufsdiplom – bei überschaubarem Zeitaufwand.  

        AIM Online

        Auch als Fernstudium schließt der „AIM Online“ nach empfohlenen fünf Monaten Vorbereitungszeit mit dem Titel "Applied Investment Management | Zertifizierter Portfolioberater (DVFA) “. Das Fernstudium und die Vorbereitung auf die Prüfung findet am Rechner oder Tablet und immer dann statt, wenn es die Zeit zulässt. Alle Themen können mit den vorhandenen Unterlagen im Selbststudium erarbeitet werden.  Die Vorbereitung mit den online-Inhalten ist Pflicht für die Teilnahme an der Prüfung.  Hierfür empfehlen wir bei der Online-Variante eine wöchentliche Vorbereitungszeit von 9,5 Stunden über 5 Monate hinweg. Diese Variante schont im Besonderen das Zeit- und Reisebudget und ordnet sich den Anforderungen des beruflichen und privaten Alltags unter. 

        Melanie Kipp André Näder
        Interview mit Melanie Kipp,
        AIM-Teilnehmerin der Präsenz-Variante
        Interview mit André Näder,
        AIM-Teilnehmer der Präsenz-Variante

         

        Referenten/innen des AIM

        Ellen Ashauer-Moll
        Rödl & Partner | Steuerberaterin

        Dr. Holger Bahr, CEFA
        DekaBank | Leiter Macro Research

        Björn Esser, CIIA, CEFA
        MainFirst Bank AG | Senior Portfoliomanager

        Ralf Frank
        DVFA GmbH | Geschäftsführer

        Peter Thilo Hasler, CEFA
        Sphene Capital | Analyst

        Christoph Klein, CEFA, CFA, CSIP
        ESG Portfolio Management | Managing Partner

        Wolfgang Raab
        BVI Bundesverband Investment und Asset Management | Direktor

        Christopher Schaefer, CFA
        Union Investment Privatfonds | Portfoliomanager

        Prof. Dr. Rolf Sethe, LL.M.
        Universität Zürich Rechtswissenschaftliche Fakultät

        Stefan Toetzke
        mmSuisse | Geschäftsführender Gesellschafter

        Dr. Timo Teuber
        MainFirst Bank AG | Fondsmanager

        Harald Wenzel, CEFA

         

        Anmeldung

        Für eine Anmeldung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden dieses per E-Mail, Fax oder Post an uns zurück.

        AIM Präsenz

        Regulärpreis: € 6.650 zzgl. MwSt.

        Frühbucher: € 6.150 zzgl. MwSt. (bei Anmeldung bis 02. Dezember 2019)

        AIM Online

        Regulärpreis: € 4.650 zzgl. MwSt.

        Frühbucher: € 4.400 zzgl. MwSt. (bei Anmeldung bis 02. Dezember 2019)

        Bitte beachten

        Für Unternehmen bieten wir auf Anfrage Mehrbucherkonditionen.

        In der Teilnahmegebühr ist das Studienmaterial in Form von Literatur, Handouts und Lernfilmen sowie Prüfungsgebühren enthalten.
        Aufwendungen für die Fortbildung in dem bereits erlernten Beruf sind grundsätzlich als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben in voller Höhe abziehbar. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Seite der > IHK Frankfurt.

        Credit Points für DVFA Mitglieder
        Nach erfolgreichem Abschluss des AIM-Programms erhalten DVFA Mitglieder 10 Credit Points im Rahmen ihrer Selbstauskunft. 

        Veranstaltungsort

        Der Unterricht findet im DVFA Center statt. Die mit moderner Veranstaltungstechnik ausgestatteten Konferenzräume liegen zentral im Frankfurter Bankenviertel – nur fünf Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof.

        DVFA Center
        Mainzer Landstraße 37-39 (François-Mitterrand-Platz)
        60329 Frankfurt am Main

        Download: > Anfahrt DVFA Center

        • Deutsch
        • Dauer: 5 Monate Präsenzunterricht oder via online Studium
        • AIM Präsenz: 9 Tage Präsenzunterricht mit Lernfilmen und Unterlagen
        • AIM Online: Flexibles Lernen mit Lernfilmen und -unterlagen
        • eSeminare zur Vorbereitung (separat)
        • Downloads:
        • > Factsheet
        • > AIM Broschüre
        • > AIM Anmeldung

        YOUR CONTACT

        Stefan Schummer, Program Manager

        Tel.: +49 69 26 48 48 - 121

        E-Mail senden

         

        Weitere Kurse von diesem Dozenten